Seine magische Welt - His magical world

Hans Rudolf STRUPLER

Auf seinen Reisen in den Orient und in Aegypten haben den Künstler die imposanten Tempelbauten, die alten Mosaiken und Miniaturen beeindruckt.

Wirklichkeit wird von Hans Rudolf Strupler erfahren als notwendige Oase, als kraftspendende Stille, versinnbildlicht als Mandala, darin die Kräfte zentripetal zur Mitte streben.


Biographie
Geboren 1935 in Zürich, gestorben 2015
Schüler von Max Gubler an der KGS Zürich.
Seit 1960 als freischaffender Maler.
Einzelaustellungen im In- und Ausland.
 
Vertretung - Dokumentation - Verkauf
 
<< zurück